Skip to main content

Feta Spinat Lasagne Rezept

Feta Spinat Lasagne

Zubereitung:
Als erstes den Spinat auftauen und abtropfen lassen. Paralell wird die Tomatensoße hergestellt, hierzu in einem Topf die klein gehackte Zwiebel mit ein wenig Öl andünsten. Die geschälten Tomaten aus der Dose hinzufügen und mit Basilikum, Oregano, Muskat und Salz würzen. Das ganze kurz aufkochen lassen und bei Bedarf pürieren. Den aufgetauten und abgetropften Spinat nach persönlichem Geschmack mit Muskat und Salz würzen. Nun wird in eine Auflaufform etwa die Hälfte der Tomatensoße gegeben. Abwechselnd werden nun auf die Soße die Lasagneplatten, der Spinat, zerbröselter Feta und saure Sahne geschichtet. Optimaler Weise sollte man dies 2 – 3 wiederholen. Die letzte Lage bilden die Lasagneplatten worüber die restliche Tomatensoße gegeben wird. Zum Schluss kommt nur noch der Käse oben rauf.

Die Spinat Feta Lasagne kommt nun für ca. 30 Minuten in den 200 Grad aufgeheizten Backofen. Als Variante kann man natürlich auch frischen Spinat verwenden. Hierzu etwa 500 gr. Spinat verwenden und wie mit dem Tiefkühlspinat verfahren.

Wer es nicht ganz vegetarisch mag, kann noch angebratenes Hackfleisch als zusätzliche Schicht verwenden.

Feta Spinat Lasagne

Feta Spinat Lasagne @iStockphoto/Elena Elisseeva

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten:
9 – 12 Lasagneplatten
1 Zwiebel
1 Dose geschälte Tomaten
350 g Tiefkühl Spinat
250 g Feta-Käse
1 Becher saure Sahne
100 g geriebenen Käse nach Geschmack
Eine Prise Pfeffer
Eine Prise Basilikum
Eine Prise Oregano
Eine Prise Muskat
Eine Prise Salz

Top Artikel in Aufläufe Rezepte