Skip to main content

Schinken Nudel Auflauf Rezept

Schinken Nudel Auflauf

Zubereitung:
Während die Nudeln in reichlich Wasser gar gekocht werden (Salz nicht vergessen), muss der Backofen auf 200 Grad vorgeheizt werden. Den Kochschinken sodann in kleine Würfel schneiden, ebenso die Kräuter nach dem Waschen klein hacken; die Eier schlagen und so viel Milch dazugeben, dass es ein Viertelliter ergibt. Anschließend die klein gehackten Kräuter dazugeben und mit den Gewürzen gut abschmecken.

In die mit Butter vorher eingefettete Auflaufform nunmehr abwechselnd Nudeln, Schinken und Käse schichten. Die flüssige Masse darauf schütten und darauf achten, dass sich alles gut verteilt. Den Auflauf sodann mit dem geriebenen Käse überstreuen und die Form dann in den Backofen geben. Bei 200 Grad sollte der Auflauf auf der mittleren Schiene 40-50 Minuten backen.

Zum Essen empfiehlt es sich, einen schönen Weißwein aus dem Veneto zu genießen.

Guten Appetit!

Schinken Nudel Auflauf

Schinken Nudel Auflauf @iStockphoto/Andrea Skjold

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten:
500 g Nudeln
300 g gekochten Schinken
300 g geriebenen Käse. Am besten nimmt man Gouda oder Emmentaler
4 Eier
20ml Milch
Eine Prise Salz und Pfeffer
1/2 Muskatnuss
Eine Prise Cayennepfeffer.

Top Artikel in Aufläufe Rezepte