Skip to main content

Champignon-Spinat-Lasagne Rezept

Champignon-Spinat-Lasagne

Zubereitung:
Zuerst wird der Spinat geputzt und gut gewaschen. Anschließend die Champignons putzen und diese in Hälften schneiden. Je nach Belieben können diese auch geviertelt werden. Knoblauch und Zwiebeln schälen, dann fein hacken.

Jetzt die 5 EL Butter in eine Pfanne geben und erhitzen. Das Mehl, Milch, Brühe und zusätzlich 0,25l Wasser einrühren, aufkochen und dann 5 Minuten kochen lassen. Als nächstes den Käse zerreiben und in die Pfanne geben. Fertig ist die Soße für die Lasagne.

Als nächstes die Champignons mit 2 EL heißem Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die Zwiebeln und den Knoblauch in ebenfalls 2 EL heißem Öl andünsten und den Spinat darin zusammenfallen lassen. Diesen jetzt mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nun die Soße in die vorgefettete Auflaufform füllen und mit 3 bis 4 Lasagneplatten bedecken. Das Spinat und die Pilze jetzt im Wechsel mit etwas Soße und den Lasagneplatten in die Form füllen. Als letztes über den Auflauf einen Rest der Soße gießen. Im vorgeheiztem Ofen (Umluft 180 Grad/ E-Herd 200 Grad) wird der Auflauf jetzt ca. 45 Minuten gebacken. Anstatt des Gouda-Käses kann auch 100 g Gorgonzola für die Soße verwendet werden.

Champignon-Spinat-Lasagne

Champignon-Spinat-Lasagne @iStockphoto/Tova Teitelbaum

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 70 Minuten

Zutaten:
0,75l Milch
1 kg Blattspinat
1 kg Champignons
1 Knoblauchzehe
1 mittelgroße Zwiebel
2 TL Gemüsebrühe
3 EL Mehl
4 EL Öl
5 EL Butter
15 Lasagneplatten
75g Gouda-Käse
Eine Prise Salz
Eine Prise Pfeffer
Eine Muskatnuss

Top Artikel in Aufläufe Rezepte