Skip to main content

Süßer Brotauflauf Rezept

Süßer Brotauflauf

Zubereitung:
Schon vor der Zubereitung den Backofen auf etwa 200-210°C vorheizen. Zuerst wird die Schokolade zusammen mit dem Brot klein gerieben. Man kann hierfür eine Haushaltsreibe, oder noch besser einen leistungsstarken Zerkleinerer benutzen. Anschließend werden Zucker und Butter mit einem Mixgerät zu einer glatten Masse verrührt. In diese Masse werden nun die übrigen Zutaten (Eier, Vanillezucker, Salz, Zimt und Milch) untergemengt.

Nun die Schokoladen-Brot-Mischung mit der Masse verrühren, bis ein zäher Brei entstanden ist. Jetzt die Auflaufform einfetten und mit der Masse befüllen. Ist der Backofen schon ausreichend vorgeheizt, den Auflauf auf ein Rost in der unteren Einschubleiste stellen. Die Backzeit beträgt 35 – 45 Minuten. Hierbei aufpassen, dass das der Auflauf nicht anbrennt, da er sonst sehr hart wird!

Nach dem Backen noch etwa zehn Minuten im ausgeschalteten Ofen stehen lassen. Die Backzeit kann man außerdem dafür nutzen, noch schnell eine Vanille- oder Schokosauce zu kochen, da der Auflauf sonst etwas zu trocken schmecken kann.

Es ist empfehlenswert für den Auflauf altes Brot zu verwenden. Das ergibt nicht nur einen intensiveren Geschmack, sondern ist auch ideal zur Resteverwertung!

Guten Appetit!

Brotauflauf

Brotauflauf @iStockphoto/sally shintaffer

Portionen: 2-3
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:
65g Schokolade nach Wahl
250g (altes) Brot
50g Butter oder Margarine
2-3 Eier
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Eine Prise Zimt
Eine Prise Salz
125ml Milch

Top Artikel in Aufläufe Rezepte