Skip to main content

Mexikanische Enchilada Lasagne Rezept

Mexikanische Enchilada Lasagne

1. Um die mexikanische Enchilada-Lasagne zuzubereiten, werden im ersten Schritt der Knoblauch und die Zwiebel mit einem scharfen Messer sehr fein gehackt. Eine große Pfanne mit einem erhöhten Rand wird mit Öl erhitzt, damit die Zwiebel sowie der Knoblauch darin kurz angebraten werden können.

2. Im Anschluss wird das Hackfleisch hinzugefügt und gut angebraten. Der Mais und die Kidneybohnen werden durch ein Küchensieb in eine Schüssel gefüllt, damit sie von ihrem Saft getrennt sind. Die Paprikaschote klein hacken und gemeinsam mit dem abgetropften Mais sowie Kidneybohnen in die Pfanne geben und ebenfalls kurz mitbraten lassen. Nun werden die Tomaten klein geschnitten und gemeinsam mit dem Joghurt sowie dem Frischkäse in die Pfanne gegeben.

3. Alles wird gut miteinander verrührt und kurz aufgekocht. Danach wird die Soßenmischung bei mittlerer Hitze für 10 bis 15 Minuten köcheln gelassen. Gelegentlich sollte sie umgerührt werden und je nach Geschmack mit Salz, Chili, Pfeffer und Tabasco abgeschmeckt werden.

4. Während die mexikanische Soße köchelt, wird die Auflaufform mit Margarine gut eingefettet. Der Backofen wird auf 175 °C vorgeheizt. Sobald die Soße fertig ist, wird mit einer Soßenkelle ein wenig davon in die Aufflauform gefüllt. Je nach Größe der Auflaufform und Größe der Tortillas werden so viele Tortillas in die Form gelegt, dass die Soße davon bedeckt ist. Es ist nicht schlimm, wenn sie sich ein wenig überlappen. Dann wird ein wenig Soße auf die Tortillas gegeben und eine neue Schicht an Soße hinzugegeben. Dieser Schritt wird so lange wiederholt, bis die Soße aufgebraucht ist. Die Lasagne endet mit einer Schicht Soße, auf die der geriebene Käse gestreut wird.

5. Die Auflaufform wird nun für circa 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen gestellt, bis der Käse leicht bräunlich ist. Dann wird mit den Backhandschuhen die Enchilada-Lasagne vorsichtig aus dem Backofen genommen und heiß serviert.

6. Zu der Enchilada-Lasagne passen Weißbrot und ein grüner Salat.

Mexikanische Enchilada Lasagne

Mexikanische Enchilada Lasagne ©TK

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten
350 g Hackfleisch, halb und halb
1 Zwiebel, rote
2 Knoblauchzehen
1 Paprikaschote
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Mais
1 Dose Tomaten, gehackte
300 g Natur-Joghurt
150 g Frischkäse, mit Paprika
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Paprikapulver, scharf
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Tabasco
1 Prise Chilipulver
1 Pck. Tortilla/s Wraps
1 Pck. Käse, geriebener
3 EL Öl, zum Anbraten

Top Artikel in Aufläufe Rezepte