Skip to main content

Pizza Cipolla / Zwiebeln Rezept

Pizza Cipolla / Zwiebeln

Zubereitung:
Die Milch wird erwärmt, bis sie etwa lauwarm ist. Anschließend wird die Hefe in der Milch aufgelöst und der Zucker eingerührt. Das Ganze lässt man ca. 15 Minuten stehen, damit die Hefe etwas aufgehen kann. Während die Hefe geht werden das Mehl, die Butter und das Ei zusammen mit einer Prise Salz zu einem glatten Teig verrührt. Danach wird der Hefemix dazu gerührt. Alles wird so lange geknetet, bis ein fester Teig entsteht. Der Teig muss anschließend noch einmal etwa 30 Minuten gehen.

Für die Soße wird zunächst die Tomatensoße in einem Topf erwärmt. Der Oregano wird hinzugegeben, ebenso Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack. Die Soße sollte 10 Minuten auf kleinster Stufe ziehen. Die Zwiebeln und der Knoblauch werden gehäutet und anschließend klein gehackt. Danach wird das Olivenöl in einer Pfanne erhitzt. Die Zwiebeln und der Knoblauch werden hinein gegeben und goldbraun gebraten. Anschließend mit Salz und ebenfalls frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Man sollte hierbei nur wenig würzen, da ja die Soße bereits gewürzt ist. Die fertige Zwiebel-Knoblauch-Masse kommt zur Soße in den Topf. Die Mischung wird kurz aufgekocht und zieht dann für weitere 5 Minuten auf kleinster Stufe.

Der Gouda wird mit einer Käsereibe gerieben. Dann wird der inzwischen fertige Pizzateig noch einmal gut durchgeknetet und ausgerollt. Der Teig kommt danach auf ein Back- oder Pizzablech. Das Blech sollte entweder beschichtet oder eingefettet sein. Alternativ kann auch Backpapier verwendet werden. Die Zwiebel-Tomaten-Soße wird nun gleichmäßig auf dem Teig verteilt. Zum Abschluss wird der geriebene Käse darüber gestreut.

Die Pizza muss für ungefähr 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen und wird bei 200 Grad gebacken. Sie ist fertig, wenn die Ränder leicht knusprig sind und der Käse vollständig zerlaufen ist und eine goldbraune Farbe hat.

Pizza Cipolla

Pizza Cipolla @iStockphoto/Stefano Borsani

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:

Pizzateig:
250 g Mehl
20 g Hefe
40 g Butter
1 Ei
30 g Zucker
120 ml Milch
Eine Prise Salz

Pizzasoße & Belag:
150 g Tomatensoße
1 EL Olivenöl
3 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL gerebelter Oregano
250 g Edamer oder Gouda
Eine Prise Salz
Eine Prise frisch gemahlener Pfeffer

Top Artikel in Italienische Rezepte