Skip to main content

Pizza Spinaci / Spinat Rezept

Pizza Spinaci / Spinat

Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel sieben und das Salz dazugeben. Jetzt wird eine Vertiefung in das Mehl gedrückt und die zerbröckelte Hefe hineingegeben. Das warme Wasser mit dem Zucker über die Hefe geben und etwas quellen lassen. Mit etwas Mehl bedecken. Den Teig ein paar Minuten stehen lassen. Nun wird der Teig mit Knethaken mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe glatt gerührt. Der Teig muss nun zugedeckt an einer warmen Stelle gehen, bis er deutlich an Größe zugenommen hat.

Den tiefgefrorenen Spinat entweder auftauen oder den frischen Blattspinat klein schneiden. Auf dem mit Mehl oder Backpapier ausgelegtem Backblech den Pizzateig ausrollen. Das Olivenöl darauf verstreichen und Tomatenketchup oder Tomatenmark darauf verteilen. Den Spinat auf die Pizza legen und die Kräuter darauf verteilen. Den Mozzarella in Würfel schneiden und auf die Pizza legen. Die Pizza nun noch einmal 15-20 Minuten gehen lassen. Nun kann sie im vorgeheiztem Backofen 25-30 Minuten (E-Herd: 200 Grad; Umluft: 175 Grad) gebacken werden.

Pizza Spinaci

Pizza Spinaci @iStockphoto/bora ucak

Zubereitung:
Das Mehl in eine Schüssel sieben und das Salz dazugeben. Jetzt wird eine Vertiefung in das Mehl gedrückt und die zerbröckelte Hefe hineingegeben. Das warme Wasser mit dem Zucker über die Hefe geben und etwas quellen lassen. Mit etwas Mehl bedecken. Den Teig ein paar Minuten stehen lassen. Nun wird der Teig mit Knethaken mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe glatt gerührt. Der Teig muss nun zugedeckt an einer warmen Stelle gehen, bis er deutlich an Größe zugenommen hat.

Den tiefgefrorenen Spinat entweder auftauen oder den frischen Blattspinat klein schneiden. Auf dem mit Mehl oder Backpapier ausgelegtem Backblech den Pizzateig ausrollen. Das Olivenöl darauf verstreichen und Tomatenketchup oder Tomatenmark darauf verteilen. Den Spinat auf die Pizza legen und die Kräuter darauf verteilen. Den Mozzarella in Würfel schneiden und auf die Pizza legen. Die Pizza nun noch einmal 15-20 Minuten gehen lassen. Nun kann sie im vorgeheiztem Backofen 25-30 Minuten (E-Herd: 200 Grad; Umluft: 175 Grad) gebacken werden.

Top Artikel in Italienische Rezepte