Skip to main content

Spaghetti mit Gorgonzola-Sauce Rezept

Spaghetti mit Gorgonzola-Sauce
Spaghetti mit Gorgonzola-Sauce

Spaghetti mit Gorgonzola-Sauce @iStockphoto/Vladimir Mironov

Lust auf eine schnelle, herzhafte und unglaublich köstliche Pasta-Mahlzeit? Dann ist dieses Rezept für Spaghetti mit Gorgonzolasauce genau das Richtige für dich! Mit nur wenigen Zutaten und in weniger als 30 Minuten zubereitet, wird diese würzige, cremige Sauce deine Geschmacksknospen verzaubern. Ein Highlight dieses Rezepts ist die schnelle Zubereitung – es ist ein perfekter Feierabend-Kochklassiker. Probiere es aus und lass dich von der würzigen Gorgonzolasauce und den köstlichen Spaghetti verführen!

Zubereitung von Spaghetti mit Gorgonzola-Sauce

1.Bringen Sie einen großen Topf Wasser zum Kochen und fügen Sie etwas Salz hinzu. Kochen Sie die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente.

2.Während die Spaghetti kochen, erhitzen Sie in einem mittelgroßen Topf etwas Butter bei mittlerer Hitze. Fügen Sie eine gewürfelte Zwiebel und eine gepresste Knoblauchzehe hinzu und braten Sie sie an, bis sie weich und glasig sind.

3.Gießen Sie die Sahne in den Topf und fügen Sie den Gorgonzola hinzu.
Rühren Sie, bis der Käse vollständig geschmolzen ist und die Sauce glatt und cremig ist. Würzen Sie die Sauce mit frisch geriebener Muskatnuss nach Geschmack.

4.Wenn die Spaghetti gar sind, gießen Sie sie ab und fügen Sie sie zur Sauce hinzu. Rühren Sie alles gut zusammen, bis die Spaghetti vollständig von der Sauce bedeckt sind.

5.Verteilen Sie die Spaghetti auf Tellern und servieren Sie sie heiß.

Ich hoffe, ihr genießt diese Spaghetti mit Gorgonzolasauce genauso sehr wie ich! Sie sind eine perfekte Wahl für ein schnelles und köstliches Abendessen und lassen sich leicht anpassen, um sie noch individueller zu gestalten. Probiert auch gerne alternative Käsesorten oder fügt etwas zusätzliche Zutaten wie Lachs oder frischen Babyspinat hinzu. Viel Spaß beim Kochen und Guten Appetit!

Tipps:
– Sie können auch einen Teil der Sahne durch Milch ersetzen, um die Sauce etwas figurfreundlicher zu gestalten.
– Experimentieren Sie mit verschiedenen blauen Käsesorten, um die Sauce abwechslungsreicher zu gestalten.
– Für eine noch cremigere Sauce können Sie auch etwas Butter hinzufügen.
– Verwenden Sie im Besten Fall Gorgonzola von der Käsetheke.
– Probieren Sie die Spaghetti auch einmal mit einer Handvoll frischem, gehacktem Basilikum als Garnitur. Das gibt der Sauce eine frische Note.

Portionen: 2
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten
300 g Spaghetti
1 Knoblauchzehe
1 TL Butter
200 ml Sahne
100 g Gorgonzola
1 Prise Muskatnuss frisch gerieben
1 Prise Salz und Pfeffer

Top Artikel in Gemüse Rezepte