Skip to main content

Gebackene Kokosbananen Rezept

Gebackene Kokosbananen
Gebackene Kokosbananen

Gebackene Kokosbananen @iStockphoto/Holger Mette

Gebackene Kokosbananen sind nach wie vor ein Lieblingsdessert vieler kleiner und großer Genießer. An Herbst- und Winterabenden schmeckt diese Süßspeise besonders gut. Die Sommerversion wird kalt mit Eiscreme serviert. Ein köstlicher Genuss!

Die weiche Konsistenz der reifen Bananen und die Knusprigkeit der aromatischen Kokosnuss sind eine geniale Kombination. Gebratenen Bananen schmecken am besten, wenn sie sofort nach dem Kochen warm serviert werden. Die Zubereitung ist schnell und einfach. Die heißen Früchte schmecken sensationell und schmelzen auf der Zunge. Probieren Sie es aus und überzeugen Sie sich selbst.

Die Leckerei schmeckt zu Eis, Schokoladensoße oder frischem Obst optimal. Unterschiedliche Marmeladesorten können eine eigene Geschmacksrichtung erzeugen. Erwachsene dürfen nach Wunsch ein wenig Eierlikör hinzugeben. Die Möglichkeiten sind vielfältig! Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die gebratenen Bananen schmecken mit Honig, Nüssen oder mit fein geriebener Orangenschale sehr exquisit. Dieses leckere Dessert kann auf tausend Arten zubereitet werden. Und hier noch eine Warnung. Es herrscht Suchtgefahr!

Zubereitung von Gebackene Kokosbananen

Die Vorbereitung ist einfach. Sie benötigen ein paar reife Bananen, etwas Butter, Zucker und Kokosraspeln. Als Erstes werden die geschälten Bananen der Länge nach halbieren. Danach die halbierten Bananen in einer heißen Pfanne mit etwas Butter leicht anbraten. Nun werden die gewünschten Zutaten (zum Beispiel Zucker und Kokosraspeln) hinzugegeben. Das Ganze dann bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel anbraten. Wenn die Bananen weich und golden sind, ist das Dessert bereit zum Servieren. Eine weitere leckere Variante ist das Bananenmousse. Dazu werden die Bananen entsprechend länger in der geschlossenen Pfanne erhitzt. Fertig ist die Leckerei.

Bananen sind die perfekten Früchte für diese Nachspeise. Die süße, weiche Konsistenz der Früchte verwandelt sich nach dem Braten in eine samtige Creme. Dies Dessert ist der Wahnsinn. Man kann einfach nicht widerstehen. Ein Kindheitstraum wird wahr.

Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 5 Min.

Zutaten:
1 TL Butter
1 Banane
1 TL Zitronensaft
1 TL Honig
1 TL Kokosraspel

Top Artikel in Desserts Rezepte