Skip to main content

Club Sandwich Rezept

Wer von einem Amerikabesuch ein Club Sandwich kennt, kann mit diesem einfach und schnell zuzubereitenden Sandwich in Erinnerungen schwelgen. Tomaten und hart gekochte Eier werden in Scheiben geschnitten. Für die Eier ist ein Eierschneider hilfreich, damit die Scheiben gleichmäßig dick werden. Mayonnaise wird mit etwas Senf, Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Bei selbst gemachter Mayonnaise ist das nicht erforderlich, die ist meist geschmacklich viel besser. Einige Blätter von einem Kopfsalat werden gewaschen, abgetrocknet und in Streifen geschnitten. In einer kleinen Schüssel werden die Salatstreifen mit der Mayonnaise vermischt und kurz zur Seite gestellt.

Inzwischen brät man Frühstücksspeck Scheiben in einer beschichteten Pfanne schön knusprig braun an. Für einen Club Sandwich benötigt man drei Toastbrot Scheiben. In einer beschichteten Pfanne werden die Toastscheiben angeröstet. Die unterste Scheibe wird mit dem marinierten Salat belegt, darauf schlichtet man Scheiben vom Hähnchenbrustfilet. Darauf kommt die nächste Toastbrotscheibe. Darauf werden die Tomatenscheiben verteilt und etwas gesalzen. Als nächste Lage schlichtet man die Eischeiben, salzt wieder. Pfeffer darf auch nicht fehlen. Als Krönung landen die knusprigen Speckscheiben auf dem aufgeschichteten Turm. Mit der dritten Toastbrotscheibe wird alles abgedeckt..

Mit Zahnstochern werden die Brotecken zusammengesteckt. Dann wird alles schräg in der Mitte durchgeschnitten, sodass zwei Dreiecke entstehen. Fertig ist ein Club Sandwich. In Amerika gehören auf jeden Fall Pommes Frites dazu. Mit zusätzlich etwas gemischtem Salat ist das Club Sandwich mehr als nur eine kleine Zwischenmahlzeit.

Club Sandwich

Club Sandwich ©iStockphoto/Victoria Avvacumova

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 35 Minuten

Zutaten:
200 g Hähnchenbrustfilet
1/2 TL Chilipulver
1 EL Sonnenblumenöl
8 Scheiben Frühstücksspeck
1 Avocado
1/2 Kopf Salat
12 Scheiben Vollkorntoastbrot
4 EL Tomatenketchup
2 EL Mayonnaise
1 Prise Salz und Pfeffer
1/2 Limette, den Saft davon

Top Artikel in Geflügel Rezepte