Skip to main content

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch Rezept

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Die würzige Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch ist schnell gekocht. Sie ist richtig ausgiebig und macht satt, ist daher ein ideales, wärmendes Essen für die dunkle, kalte Jahreszeit. Zuerst werden Baguettes in dem auf 175 Grad vorgeheizten Backofen fertig gebacken. Sie werden die knusprige Beilage zur Suppe.

Der Lauch wird zur Vorbereitung geputzt, gewaschen und in feine Ringe geschnitten. In einem ausreichend großen Topf wird das Hackfleisch von allen Seiten gut angebraten und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Dann gibt man die Lauch-Ringe dazu und brät nun das Fleisch und den Lauch gemeinsam noch etwa fünf Minuten weiter an. Dann wird mit der notwendigen Menge Wasser aufgegossen. Die Brühwürfel werden mit den Fingern zerbröselt und kommen ebenfalls in den großen Topf. Auf kleiner Flamme soll die Suppe leicht köcheln. Nach etwas zehn Minuten fügt man den Schmelzköse dazu und rührt ihn gut ein, wenn er schmilzt. Als nächstes kommt noch Creme fraiche in den Topf, dadurch erhält die Suppe eine schöne Cremigkeit. Alles gemeinsam soll noch einmal kurz aufkochen. Zum Schluss wird die fertige Suppe mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver sowie etwas geriebener Muskatnuss kräftig abgeschmeckt.

Das frisch gebackene, knusprige Baguette wird in Scheiben geschnitten dazu serviert und rundet diese deftige, köstliche Suppe ab.

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch ©iStockphoto/kabVisio

Portionen: 6
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 25 Minuten

Zutaten:
500 g Hackfleisch, gemischt
3 Stangen Lauch
250 g Schmelzkäse
1 Becher Crème fraîche
3 Würfel Gemüsebrühe
700 ml Wasser
2 kleine Baguette(s) zum Aufbacken
1 Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
1 Prise Muskat
1 Prise Knoblauchpulver
1 Prise Zwiebelpulver

Top Artikel in Suppen Rezepte