Skip to main content

Nudelauflauf mit Hackfleisch Rezept

Nudelauflauf mit Hackfleisch

Zubereitung:
Die Nudel al dente kochen, abgießen und in 100 g Butter schwenken. Die 2 Eier verrühren, und den Schafskäse hinzu bröckeln. Musskatnuss ( Streuer ), Zimtpulver zugeben und mit den Nudeln vermischen. Die restliche Butter zerschmelzen und die Zwiebeln darin andünsten, Hackfleisch hinzugeben und anbraten, mit dem Weisswein das ganze ablöschen.

Die geschälten Tomaten klein schneiden und hinzugeben, mit Petersilie, Salz und Pfeffer würzen. Eine Tasse Wasser beigießen und das ganze 20 min köcheln lassen. Nun eine Auflaufform einfetten und mit Paniermehr bestreuen, die Hälfte der Nudeln darin verteilen und mit der Hälfte des Parmesankäses bestreuen. Anschließend die Hackfleischmasse darauf geben und noch die restlichen Nudeln darüber verteilen. Für das Überbacken wird die Speisestärke in etwas kalter Milch angerührt. Der Rest der Milch wird erwärmt und mit der aufgelösten Speisestärke aufgekocht. Das ganze nun von der Herdplatte nehmen. Die Eier verrühren und gemeinsam mit der Butter zur Speisestärke zugeben, Salz hinzu und das ganze dann gut verrühren. Mit dieser Creme nun die obere Nudelschicht begiesen, und anschließend den restlichen Parmesankäse darüber streuen. Den Nudelauflauf nun bei 175°C etwa 60 Minuten im Ofen backen.

Nudelauflauf

Nudelauflauf @iStockphoto/heath doman

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 90 Minuten

Zutaten:
500 g Nudeln ( Makkaronie oder Spiralnudeln )
100 g Schafskäse
2 Eier
700 g Hackfleisch ( am besten gemischt )
1 Dose geschälte Tomaten
150 g Butter
2 Zwiebeln
150 g Parmesankäse
1 Tasse Weisswein
Eine Prise Salz, Zimtpulver
Eine Prise Muskatnuss, Petersilie ( geht auch getrocknete )
Eine Prise Pfeffer

Zum überbacken noch:
3 EL Speisestärke
500 ml Milch
3 Eier
2 EL Butter
Eine Prise Salz

Top Artikel in Aufläufe Rezepte