Skip to main content

Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte

Eigelb, Zucker und Wasser in eine Schüssel geben. Alles so lange miteinander verquirlen, bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat. Mehl, Backpulver, Stärke und Kakao vermengen und auf die Eigelbmasse sieben. Eiweiß in einem weiteren Gefäß steif schlagen und behutsam unter die Masse heben. Eine Springform einfetten, mit Mehl bestäuben und die Masse hineingeben.
Den Teig für 15 Minuten im Ofen bei 200 Grad backen lassen. Danach die Temperatur auf 150 Grad absenken. Den Kuchenteig für weitere 15 bis 20 Minuten im Backofen lassen. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen, den Teig abkühlen lassen.

Die Sauerkirschen abgießen und den Saft in einer Schüssel auffangen. 16 Kirschen für die Dekoration zur Seite legen. Den Kirschsaft in einem Topf leicht erhitzen, Stärke einrühren und so lange köcheln lassen, bis der Saft angedickt ist. Die Kirschen für die Füllung unterheben. Den ausgekühlten Tortenboden aus der Springform nehmen. Dieser wird nun mit einem großen, flachen Messer horizontal in drei gleichdicke Scheiben geschnitten. Die unterste Teigplatte mit Kirschwasser beträufeln und anschließend mit den angedickten Kirschen überziehen.

In einer Schüssel die Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen und dünn auf die ausgekühlte Kirschmasse streichen. Den mittleren Tortenboden auf die Sahneschicht legen, leicht andrücken und auch mit Kirschwasser beträufeln. Den Boden mit einer dickeren Schicht Sahne bestreichen, die oberste Platte darauflegen und vorsichtig andrücken. Drei Esslöffel Sahne in einen Spritzbeutel mit gezackter Tülle füllen und zur Seite legen. Die restliche Sahne dazu verwenden, um die Torte zu bestreichen. Mit dem Spritzbeutel die Torte verzieren. Dazu 16 kreisförmig angeordnete Sahneröschen auf die Kuchenoberseite spritzen. Diese mit den beiseitegelegten Kirschen belegen. Die Oberfläche und den Rand mit Raspelschokolade verzieren.

Tipp: Die Torte sieht toll aus, wenn anstatt einer gewöhnlichen Springform eine herzförmige Kuchenform verwendet wird.

Schwarzwälder Kirschtorte

Schwarzwälder Kirschtorte ©iStockphoto/ValdisO

Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:

Für den Biskuitboden:
6 Eier, getrennt
250 g Zucker
6 EL Wasser, heiß
200 g Mehl
75 g Speisestärke
50 g Kakaopulver
2 TL Backpulver

Für die Füllung: und Garnitur
1 Glas Sauerkirschen
25 g Speisestärke
800 g Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 EL Zucker
1 El Kirschwasser, zum Tränken
1 Prise Schokoladenraspel zum Verzieren

Top Artikel in Kuchen Rezepte