Skip to main content

Crema Catalana

Crema Catalana

Bei dem cremigen Dessertklassiker Crema Catalana bekommen nicht nur spanische Kinder glänzende Augen – die Crema lässt Herzen wirklich höher schlagen. Die beliebte spanische Nachspeise aus Eigelb, Milch und mit knusprig karamellisierter Zuckerkruste bietet hohes Suchtpotenzial.
Für den leckeren Nachtisch Crema Catalana wird zuerst die Vanilleschote längs aufgeschlitzt und das Mark herausgekratzt. Die Mich wird mit der Zimtstange, dem Vanillemark und der Schote und dem Zitronen– und Orangenschalenabrieb in einem Topf aufgekocht. Danach zieht man den Topf vom Herd und lässt die Milch-Mischung für 10 Minuten ziehen.

In der Zwischenzeit wird das Vanille-Puddingpulver mit dem Zucker und den Eigelben in einer Schüssel mit etwas Milch verrührt. Jetzt ist es an der Zeit die Zimtstange und die Vanilleschote aus der heißen Milch zu nehmen. Das aufgelöste Puddingpulver wird mit der heißen Milch vermischt und alles unter Rühren wieder aufkochen gelassen bis die Masse dick ist.

Die fertige Creme wird in drei feuerfeste Formen gefüllt und mit einem Stück Frischhaltefolie abgedeckt. Auf diese Weise erreicht man, dass sich keine Haut bildet. Die Auflaufformen werden zum Auskühlen in den Kühlschrank gestellt. Zum Servieren wird die Creme Catalana großzügig mit dem braunen Zucker bestreut und der Zucker mit einem Bunsenbrenner karamellisiert. Mit dem Gerät wird der braune Zucker so lange erhitzt, bis er braun wird, er sollte aber nicht schwarz werden. Wer keinen Bunsenbrenner besitzt, kann die Creme auch im Backofen unter dem Grill karamellisieren.

Die Crema catalana, die der französischen Crème brûlée ähnelt, ist eine Delikatesse aus Katalonien. Nach dieser typisch spanischen und leicht zuzubereitenden Nachspeise kann man sehr schnell süchtig werden!

Crema Catalana

Crema Catalana ©iStockphoto/bonchan

Portionen: 3
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten:
500 ml Milch, 1,5% Fett
1 Vanilleschote
2 TL Zitronenschale, abgerieben
2 TL Orangenschale, abgerieben
1 Stange Zimt
3 TL Zucker
2 große Eigelb
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
3 EL Zucker, braun

Top Artikel in Desserts Rezepte