Skip to main content

Low Carb Spinat-Käse Omelett Rezept

Low Carb Spinat-Käse Omelett

Um ein Spinat-Käse-Omelett zuzubereiten, schlägt man zunächst 8 Eier in eine Schüssel und vermengt sie mit 100 Milliliter Milch. Mit beliebig viel Salz und Pfeffer sowie jeweils einer Prise Muskat und Cayennepfeffer schmeckt man das Gemisch ab. Dann schneidet man 200 Gramm Fetakäse in Würfel. Gleichzeitig erhitzt man eine halbe Packung Spinat aus der Tiefkühlabteilung in einem Topf. Auch in den Spinat gibt man so viel Salz und Pfeffer, wie man möchte. Nach eigenem Geschmack kann man auch vorher eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden, im Topf dünsten und dann erst den Spinat dazugeben.

Jetzt setzt man eine Pfanne auf den Herd und erhitzt ein Stückchen Butter darin. Dann gibt man ein Viertel des Gemenges aus Eiern und Milch in die Pfanne. Das lässt man an der unteren Seite dickflüssig werden. Der obere Teil sollte ein bisschen feucht bleiben. Dann breitet man ebenfalls ein Viertel von Käse und Spinat auf der Oberfläche der Masse aus, klappt eine Ecke der Masse auf die gegenüberliegende und nimmt das Ganze aus der Pfanne. Das Omelett legt man in eine Auflaufform, füllt anschließend ein weiteres Viertel von Ei und Milch in die Pfanne und verfährt noch einmal wie vorher, bis sich vier gefüllte Omeletts in der Auflaufform befinden. Dann schiebt man die Form in den Backofen und lässt sie bei 200 Grad Celsius etwa 5 Minuten dort. Wenn die Omeletts an einigen Stellen hellbraun sind, kann man sie aus dem Ofen nehmen und auf den Tisch bringen.

Low Carb Spinat-Käse Omelett

Low Carb Spinat-Käse Omelett ©iStockphoto/travellinglight

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten
8 Eier
100 ml Milch
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Muskat
1 Prise Cayennepfeffer
1 EL Butter, zum Ausbacken
1/2 Pck. Rahmspinat, TK
1 Zwiebel, nach Belieben
200 g Feta-Käse

Top Artikel in Low Carb Rezepte