Skip to main content

Spinatsuppe Rezept

Spinatsuppe

Zubereitung:
1. Den Spinat gut waschen, putzen und das überschüssige Wasser abtropfen lassen.
2. Den Spinat fein hacken, auch die Stiele dürfen mitverwendet werden.
3. Die Petersilie waschen, abtropfen und fein hacken.
4. Das Hack in eine Schüssel geben.
5. Die gehackte Petersilie hinzufügen.
6. Mit Salz und scharzem Pfeffer abschmecken.
7. Den Zimt hinzufügen und alles miteinander vermischen.
8. Nun aus dem Hackfleisch kleine Kugeln in etwa der größe einer Kirsche entsprechend formen. Diese auf einem sauberen Teller ablegen und zur Seite stellen.
9. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen von allen Seiten goldbraun anbraten.
10. Die Bällchen auf zurück auf den Teller legen und beiseite stellen.
11. Das in der Pfanne verbliebene Fett erhitzen.
12. Das Mehl beigeben und leicht bräunen.
13. Mit der Hälfte der Fleischbrühe ablöschen, währendessen gut rühren sonst können sich Klümpchen bilden.
15. Die Brühe aufkochen und in einen Topf geben
16. Die restliche Brühe hinzufügen und bei mittlerer Hitze garen lassen.
17. Spinat hinzugeben.
18. Kardamon hinzufügen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
19. Die Bällchen hineingeben und ca 5 min ziehen lassen.
20. Die Suppe vor dem servieren mit Petersilien- Blättchen verzieheren.

Tipp: Die Suppe schmeckt mit Fladenbrot. Für Vegetarier kann man die Hackbällchen durch Schafskäse ersetzten.

Spinatsuppe

Spinatsuppe @iStockphoto/Joanne Green

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten:
400 gr frischer Spinat, wenn kein frischer Spinat zu bekommen ist kann man auch tiefgefrorenen Blattspinat verwenden, dieser muss jedoch aufgetaut und gut gewaschen werden
250 g Hackfleisch im original wird nur Rinderhack verwendet es spricht aber eigentlich nichts dagegen Schweinehack zu verwenden. Sofern keine Muslime mitessen möchten
1 Bund frische glatte Petersilie
Eine Prise Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
1 Messerspitze Zimt
2 EL Butter
800 ml Fleischbrühe fertig oder instant
1/2 EL Mehl Typ 405
Eine Prise Kardamom nach Geschmack man kann das im Handel erhältliche Kardamon Pulver verwenden, der Geschack ist aber deutlich intensiver wenn man Kardamon Nüsse mit dem Mörser frisch zerkleinert

Top Artikel in Suppen Rezepte