Skip to main content

Frozen Joghurt Kokos Aprikose Rezept

Frozen Joghurt Kokos-Aprikose

Seit einigen Jahren boomt Frozen Joghurt, welcher herkömmlicher Eiscreme in der Beliebtheit nah auf den Fersen ist. Das Besondere an der gefrorenen Eismasse: sie ist weniger süß als Eis und punktet mit einem frischen, leicht säuerlichem Aroma. Charakteristisch für den beliebten Frozen Joghurt ist darüber hinaus das Topping, welches in zahlreichen Variationen – von Gummibärchen über Keksstückchen bis hin zu frischem Obst – angeboten wird. Diese köstliche Version basiert auf Naturjoghurt mit natürlichem Fettgehalt, welcher mit Kokosraspeln verfeinert wird und ohne Eismaschine zubereitet werden kann. Als vitaminreiches Topping werden frische Aprikosenwürfel auf dem gefrorenen Kokos-Joghurt verteilt. Dank Stevia und Agavendicksaft besitzt dieser leichte Frozen Joghurt einen geringeren glykämischen Index als herkömmliche, mit Zucker gesüßte Varianten.

Zubereitung:

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen. Den Naturjoghurt mit dem Stevia und dem Agavendicksaft verfeinern, mit dem Vanillemark und den Kokosraspeln aromatisieren und in ein Glas (in dem der Frozen Joghurt serviert wird) oder eine Metallschüssel füllen, da die Joghurtmasse dann schneller gefriert.

Den Kokos-Joghurt für 3 bis 4 Stunden einfrieren und dabei stündlich gründlich umrühren, damit sich größere Eiskristalle lösen. Die ideale Konsistenz ist erreicht, wenn der Frozen Joghurt an Softeis erinnert.

Kurz vor dem Servieren die Aprikosen abspülen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Den Minzweig abspülen. Den Frozen Joghurt noch einmal umrühren, mit den Aprikosenwürfeln und dem Minzzweig garnieren und servieren.

Tipps:

Ein paar Minzblätter klein schneiden und die Aprikosenwürfel damit aromatisieren. Wer sich den Frozen noch cremiger wünscht, kann vor dem Einfrieren etwas geschlagene Sahne unter den Joghurt heben. Falls der Frozen Joghurt zu hart geworden ist, die Masse kurz antauen lassen und cremig aufschlagen.

Frozen Joghurt Kokos-Aprikose

Frozen Joghurt Kokos-Aprikose ©Beke Enderstein

Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten
1/3 Vanilleschote
100 g Naturjoghurt (3,5 % Fett)
2 TL Stevia
1 TL Agavendicksaft
1 EL Kokosraspeln
2 Aprikosen
1 Minzzweig

von Beke Enderstein,

Top Artikel in Low Carb Rezepte