Skip to main content

Melonen-Joghurt-Shake

Melonen-Joghurt-Shake

Die Wassermelone stammt eigentlich vom afrikanischen Kontinent, aber sie ist für uns ein selbstverständliches Lebensmittel geworden. Sommer für Sommer bereichern Melonen aller Arten unseren Tisch. Wassermelonen sind hervorragende Durstlöscher und ihr Verzehr eignet sich bestens für jede Art von Diät. Wassermelonen, die man zu kaufen bekommt, wiegen in der Regel vier bis zehn Kilogramm, aber in der freien Natur kann eine solche Melone bis zu hundert Kilo schwer werden. Die Wassermelone enthält rund 95% Wasser und sie ist reich an Vitaminen und Antioxidantien.

Joghurt ist ein Milchprodukt, das für die Verdauung des Menschen sehr wichtig ist. Fettarmer Joghurt eignet sich besonders gut für Menschen, die eine Diät machen. Aber auch alle anderen Zeitgenossen sollten Joghurt unbedingt essen. Er enthält nämlich Kalzium, das für die Ernährung der Knochen sehr wichtig ist.

Im Sommer hat man alle Hände voll zu tun, dem Körper genügend Flüssigkeit zuzuführen. Dafür eignet sich die Wassermelone ganz besonders gut. In Verbindung mit Naturjoghurt entsteht ein perfekter Durstlöscher, der groß und klein gleichermaßen schmeckt. Man nehme dafür pro Person 200 Gramm klein geschnittene Wassermelone. Alle Kerne werden entfernt, bevor man das Fruchtfleisch, in Würfel zerteilt, in eine hohe Schüssel gibt. Dann fügt man pro Person 100 ml Naturjoghurt mit einem Fettgehalt von 1,5 Prozent hinzu. Die Zutaten sollten natürlich vorher gut gekühlt worden sein, damit das Getränk sehr erfrischend wirkt. Nun mixt man die Masse mit dem Handmixer gut durch, bis alle Melonen-Würfel zerfallen sind. Es entsteht eine cremige, schaumige Masse, die man sofort in hohe Gläser gibt und serviert. Zum Dekorieren eignen sich zum Beispiel Melonen-Stücke mit etwas Schale, frische Pfefferminz-Blätter oder auch Zitronenmelissen-Blätter. Wassermelonen gibt es in verschiedenen Variationen zu kaufen. Bei uns sind die roten Wassermelonen besonders beliebt, von denen mittlerweile auch kernlose Sorten gezüchtet werden. Auch die gelbfleischige Wassermelone findet immer mehr Käufer, wobei sie sich geschmacklich kaum von den roten Sorten unterscheidet. Dieser Melonen-Joghurt-Shake gehört im Sommer einfach dazu.

Melonen-Joghurt-Shake

Melonen-Joghurt-Shake ©iStockphoto/rojoimages

Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten:
200 g Wassermelone (37 kcal je 100 g) – wenn möglich Kerne entfernen
100 g Naturjoghurt (44 kcal je 100 g bei 1,5 % Fettanteil)

Top Artikel in Getränke Rezepte