Skip to main content

Gefüllte Artischocken Rezept

Gefüllte Artischocken

Zubereitung:
Falls Sie tiefgekühlte Garnelen verwenden, sollten Sie diese auspacken und zugedeckt antauen lassen. In der Zwischenzeit von den Artischocken die Stiele abschneiden und die Blattspitzen um etwa 1/3 kürzen. Ca. 2 ltr. Salzwasser (mit einem Spritzer Zitrone) zum Kochen bringen. Die Artischocken hineinlegen und etwa 20 Minuten zugedeckt bei niedriger Temperatur köcheln lassen. Zu hohe Temperaturen und zu große Erhitzung würden zu viele Vitamine zerstören.

Anschließend die Artischocken abtropfen lassen und die Blütenblätter auseinanderbiegen. Inzwischen den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Zwiebeln und Knoblauch geschält und fein geschnitten in Butter glasig dünsten, Garnelen, Semmelbrösel, Salz und Dill hinzugeben und leicht anbraten. Die Mischung mit Creme fraiche und Käse verfeinern und dann in die Artischocken füllen. Diese anschließend in eine mit Butter gefettete feuerfeste Form stellen, mit etwas Öl beträufeln und je nach Geschmack mit Weißwein umgießen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Als Beilage besonders lecker Knoblauch-Baguette. Guten Appettit!

Gefüllte Artischocken

Gefüllte Artischocken @iStockphoto/Marko Bradic

Portionen: 4-5
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 122 Minuten

Zutaten:
4 Artischocken
300 g tiefgefrorene Garnelen
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
2 Eßl. Butter
4 Eßl. Semmelbrösel
1 Teel. Salz
1 Eßl. Dill
5 Eßl. Creme fraiche
2 Eßl. geriebener Parmesan oder Gouda
1 Eßl. Öl, eine Messerspitze Muskatv
1 Eßl. Öl.

Top Artikel in Türkische Rezepte