Skip to main content

Schweinegeschnetzeltes Rezept

Schweinegeschnetzeltes

Zubereitung:
Fleisch waschen und in ca. 1cm breite Streifen schneiden und mit Pfeffer, Curry , Zitronensaft und Salz leicht würzen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden.Knoblauchzehe und Schnittlauch klein hacken. Öl in der Pfanne erhitzen, Fleisch, Champignons, Knoblauchzehe leicht anbraten.

In einem Topf die angegebene Menge Wasser ( Maggi fix Produkt) hinzugeben und zum kochen bringen. 1 Packung Maggi Fix Rahm-Geschnetzeltes hinzugeben und für ca. 1 Minute aufkochen lassen. Anschließend 1 Becher Sahne hinzufügen und erneut aufkochen bis die Soße etwas dicklich ist. Wenn man auf Maggi- Fix Produkte verzichten möchte, bietet sich folgende Variante dazu an: 150g saure Sahne, 4 EL. Senf, 2 EL Mehl, 250 ml Gemüsebrühe.

Gemüsebrühe ansetzen, Mehl mit 6 EL warmen Wasser glatt rühren und in die Brühe geben. Saure Sahne und Senf hinzugeben und aufkochen. Die Soße nach belieben mit Salz, Pfeffer, Curry abschmecken.

Schweinegeschnetzeltes

Schweinegeschnetzeltes @iStockphoto/milanfoto

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten:
800g Schweinefleisch ( Schnitzel) Pfeffer
1 Prise Curry
1 Prise Salz
1 Packung Maggi Fix Rahm- Geschnetzeltes
250 g Champignons
1/2 Bund Schnittlauch
1 TL. Zitronensaftv
1 Becher Sahne
20g Öl
1 Knoblauchzehe

Top Artikel in Schweinefleisch Rezepte