Skip to main content

Chicken Caesars Salad Rezept

Chicken Caesars Salad

Zubereitung:
1. Den Speck in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl knusprig braten. Anschließend die Speckwürfel abtropfen lassen und beiseite legen.
2. Die Toastwürfel in dem noch heißen Speckfett geben und solange mischen bis sich auf der äußeren Schicht des Brotes ein dünner Fettfilm bildet. Bitte nicht zu lange, da die Toastwürfel sonst ihre Knusprigkeit verlieren.
3. Die Dressing- Zutaten in eine große Schale geben und mit Hilfe eines Holzlöffeös vermengen.
4. Die Salatblätter erst kurz vor dem Servieren über dem Dressing zerkleinern und zugeben.
5. Mit Parmesankäse bestreuen.
6. Speck, Toastwürfel und die Hänchenbruststreifen zugeben.
7. Mit Petersilie und Eierviertel garnieren.
8. zum Schluß alles vermischen und servieren

Guten Appetit!

Caesar Salad

Caesar Salad @iStockphoto/Douglas Freer

Portionen: 5-6
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten:
100 g Hänchenbrust (fertiggebraten, in Streifen)
50 g Speckwürfel
2 Toastbrotscheiben, getoastet und in Würfel geschnitten
45 g frischer Parmesankäse, geriebenv
1 Kopf Romansalat
2 hartgekochte Eier, geviertelt

für das Dressing:
3 Eßl. Pflanzenöl
1 Eßl. Essig
1/2 Eßl. Olivenöl
1/2 Eßl. Zitronensaft
1/2 Teel. Salz
1/2 Teel. Beifuß
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
1 Prise Senfpulver
1 Schuß Tabascosauce
1 Schuß Worcestershiresauce
1 Teel. Petersilie
1/2 Teel. Knoblauch gehackt
1 Ei
1 Kopf Romansalat

Top Artikel in Amerikanische Rezepte