Skip to main content

Kirschstreusel Plätzchen Rezept

Kirschstreusel Plätzchen

Zubereitung:
Teig
Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel verrühren und anschließend die restlichen Zutaten dazugeben. Mit einem Knethaken den Teig glatt kneten. Etwas Mehl auf der Arbeitsplatte verteilen und den Teig darauf ausrollen. Aus dem Teig runde Plätzchen ausstechen. Diese auf das eingefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backblech legen.

Streusel
Die Zutaten ebenfalls in einer Schüssel zusammengeben und mit dem Knethaken zu Streusel vermengen. Damit der Streusel nicht zu grob wird, am Ende den Teig mit den Händen zerbröseln.

Den Ofen auf 180 °C vorheißen. Den Streusel auf den Plätzchen verteilen. Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Jedes Plätzchen mit einer Kirsche belegen.

Die Plätzchen sollten ca. 15 Minuten bei 160 °C gebacken werden.

Kirschstreusel Plätzchen

Kirschstreusel Plätzchen @iStockphoto/Lidia Ryzhenko

Portionen: 40 Stück
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:

Teig:
250g Mehl
1 Tl Backpulver
100g Zucker
2 Eßl Amaretto
1 Päckchen Vanillezucker
175g Butter
1 Prise Salz
75g gemahlene Mandeln

Streusel:
250g Mehl
125g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Zimt
125g Butter
40 Amarena-Kirschen (oder Sauerkirschen)