Skip to main content

Tofu mit Graupen und Tomaten

Tofu mit Graupen und Tomaten

Zuerst werden 200 Gramm grob geschrotete Graupen aus dem Reformhaus ungefähr 20 Minuten lang in Salzwasser gegart und anschließend ohne abzugießen zur Seite gestellt. In der Zwischenzeit schneidet man ein kleines Kreuz in die Unterseite von 750 Gramm Tomaten. Man legt sie ein paar Sekunden lang in siedend heißes Wasser und schreckt sie danach umgehend in Eiswasser ab. Dieses Blanchieren ermöglicht das sofortige Abziehen der Haut der Tomaten. Danach schneidet man den grünen Ansatz der Tomaten ab, entfernt die Samen mit einem kleinen Löffel, viertelt die Früchte und schneidet sie in kleine Stückchen. Nun putzt man einen Bund Frühlingszwiebeln, wäscht ihn und schneidet ihn ebenfalls klein.

Dann erhitzt man 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne und schmort die Tomatenstücke darin etwa 5 Minuten lang. Zu dieser Masse gibt man nun auch die Frühlingszwiebeln und schmort das Gemüse weitere 3 Minuten. Danach fügt man 4 Esslöffel Mais aus der Dose hinzu und lässt alles noch einmal heiß werden, aber nicht mehr kochen. Man schmeckt die geschmorten Gemüse mit Salz und Pfeffer aus der Mühle ab und stellt die Pfanne beiseite.
Jetzt werden 250 Gramm Joghurt in eine Schüssel gegeben und ebenfalls mit Pfeffer und Salz gewürzt. Man nimmt nun einen Bund glatter Petersilie und wäscht ihn unter fließendem Wasser kurz ab. Anschließend werden die Blätter kleingeschnitten und die Hälfte davon wird unter den Joghurt gemischt. Jetzt würfelt man 150 Gramm Tofu, erhitzt weitere 2 Esslöffel Olivenöl in einer beschichteten Pfanne und brät die Würfel darin von allen Seiten an. Nun vermischt man die abgegossenen Graupen mit einem Esslöffel Butter und dem Rest der Petersilie. Zum Schluss richtet man das Tomatengemüse, das Tofu und die Graupen in einer flachen Schüssel nebeneinander an und serviert dieses schmackhafte und gesunde Essen sofort. Guten Appetit!

Tofu mit Graupen und Tomaten

Tofu mit Graupen und Tomaten ©iStockphoto/bhofack2

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten für 4 Personen:
200 g Gerstengraupen (grob geschrotet, Reformhaus)
150 g Tofu
750 g Tomaten
250 g Joghurt
1 Bund Frühlingszwiebeln
4 EL Mais (aus der Dose)
1 EL Butter
1 Bund Petersilie
4 EL Olivenöl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)

Nährwertangaben:
pro Portion: ca. 388 kcal
9 g Eiweiß
21 g Fett
43 g Kohlenhydrate
3,6 BE

Top Artikel in Gemüse Rezepte