Skip to main content

Empanada de chorizo Rezept

Empanada de chorizo

Schneiden Sie etwa 115 Gramm luftgetrocknete Chorizo (eine spanische pikant gewürzte Wurst) in kleine Würfel. Reiben Sie 50 Gramm Manchego oder Cheddar und mischen Sie beide Zutaten miteinander.

Rollen Sie den Blätterteig auf der bemehlten Arbeitsfläche aus. Stechen Sie mit einer runden Form (Durchmesser etwa 7,5 cm) Kreise aus. Nehmen Sie einen Teigkreis in die Hand und geben etwas von der Chorizo-Manchego-Mischung in die Mitte des Kreises. Klappen Sie die beiden Hälften aufeinander und drücken Sie den Teig an den Rändern zusammen.

Verquirlen Sie ein Ei in einem tiefen Teller und bestreichen Sie die Empanadas auf beiden Seiten mit dem Ei. Legen Sie die Empanadas auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen Sie die Teigtaschen im auf 220 °C vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) etwa 10 bis 12 Minuten. Die Empanadas sollten beim Herausnehmen goldbraun sein.

Lassen Sie die Empanadas auf einem Gitter einige Minuten abkühlen, bestreuen sie mit etwas rosenscharfem Paprikapulver und servieren Sie die Blätterteigtaschen lauwarm.

Die Empanadas können Sie auch gut vorbereiten. Dazu bereiten Sie die Teigtaschen zu, ohne sie jedoch mit dem Eigelb zu bestreichen. So können Sie die Rohlinge im Kühlschrank für 1-2 Tage in einer Plastikdose aufbewahren und dann erst backen. Alternativ können Sie die Rohlinge auch einfrieren. Wenn Sie die Empanadas dann zubereiten, geben Sie die Teigtaschen tiefgekühlt auf das Backblech und backen sie 15 Minuten.

Empanada de chorizo

Empanada de chorizo @TK

Portionen: 6
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:

225 g Blätterteig
115 g Wurst (Chorizo), luftgetrocknet
50 g Käse (z.B. Gouda, Emmentaler)
1 Ei
1 TL Paprikapulver, edelsüß

Top Artikel in Schweinefleisch Rezepte