Skip to main content

Einfaches Chili con Carne Rezept

Beschreibung:
Im ersten Schritt werden eine Zwiebel und eine halbe Gemüsezwiebel genommen, fein gehackt und in kräftigem Olivenöl in einer Pfanne oder einem Topf angeschwitzt. Danach werden 600 Gramm Hackfleisch dazu gegeben und gut angebraten. Zwei Knoblauchzehen werden als nächstes abgezogen, gepresst und beigefügt und das Ganze wird mit 200 Gramm geschälten Tomaten, zusammen mit etwas Zitronensaft abgelöscht. Während des Vorgangs werden die Tomaten in der Pfanne zerkleinert. Das Gebratene wird mit Oregano, Koriander, Kreuzkümmel, Brühe, Salz, Pfeffer und Paprikapulver (edelsüß und rosenscharf) abgeschmeckt. Dazu gegeben werden zwei zerkleinerte Chilischoten mitsamt den Kernen und das Ganze muss die nächsten zwanzig Minuten bei mittlerer bis hoher Hitze kochen.

Im Anschluss werden eine gelbe und eine rote Paprikaschote geputzt, in Würfel geschnitten und dazugegeben. Drei Stück Zartbitterschokolade mit siebzig Prozent Kakaoanteil oder mehr werden darauf zerkleinert und dazugetan und zwischendurch muss immer gut gerührt werden. Im nächsten Schritt werden 500 Gramm Kidneybohnen, 250 Gramm Mais und 250 Gramm Erbsen dazugemischt. Das Ganze muss zehn weitere Minuten köcheln und mit denselben Gewürzen wie zuvor abgeschmeckt werden. Das Gericht wird mit Brot und Sauerrahm, was dazu dient, die Schärfe abzumildern, serviert, kann alternativ aber auch ohne Sauerrahm serviert werden, wenn gern scharf gegessen wird oder man das Scharfe gut verträgt.

Chili con Carne

Chili con Carne ©iStockphoto/Robyn Mackenzie

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten:
600 g Hackfleisch (Rind)
1 Zwiebel
1/2 Gemüsezwiebel
2 Zehen Knoblauch
300 g Tomaten, geschälte, mit dem Sud
500 g Kidneybohnen
1 Paprikaschote, rote
1 Paprikaschote, gelbe
2 Chilischoten, rote
250 g Erbsen
250 g Mais
3 Stück Schokolade (Zartbitter, mind. 70% Kakaoanteil)
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Paprikapulver, rosenscharf
3 EL Olivenöl, kräftiges
1 Prise Kreuzkümmel
1 Prise Koriander
1 Prise Oregano
1 TL Brühe, instant
2 EL Zitronensaft

Top Artikel in Mexikanische Rezepte