Skip to main content

Sojasteak

Sojasteak

Rühren Sie zuerst eine starke Gemüsebrühe an. Diese kann ruhig doppelt so stark ausfallen wie auf der Verpackung ursprünglich angegeben. Legen Sie die Sojasteaks in die Gemüsebrühe und kochen diese etwa eine halbe Stunde.

In der Zwischenzeit schneiden Sie die Zwiebeln und die Knoblauchzehen klein. Bereiten Sie nun aus diesen beiden Zutaten, dem Inhalt einer Flasche Bier, dem Öl, Senf und den weiteren angegebenen Gewürzen eine Marinade und verrühren diese unter Zuhilfenahme eines Schneebesens in einem Messbecher. Auf die Zugabe von Salz können Sie verzichten, da die Gemüsebrühe schon sehr stark gesalzen ist.

Nach etwa einer halben Stunde sind die Steaks weich und können leicht geschnitten werden. Gießen Sie jetzt die Brühe ab. Etwa 250 ml Marinade-Flüssigkeit füllen Sie in einen Gefrierbeutel oder ein anderes – zum Einfrieren verwendbares Behältnis um und legen geben drei durchaus noch heiße Steaks hinzu. Verschließen Sie jetzt den Beutel beziehungsweise das Behältnis und frieren Sie die Steaks-Marinade-Mischung ein. Genauso verfahren Sie mit den drei weiteren Behältnissen respektive Beuteln. Dadurch haben Sie immer einen Vorrat an Grillgut.

Steht eine Grillparty an oder werden Sie spontan zu einer solchen eingeladen, haben Sie immer vorbereitete Sojasteaks im Haus. Sie müssen sie nur einige Stunden vorher auftauen lassen und können die Steaks dann ganz normal grillen. Natürlich ist auch eine Zubereitung in der Pfanne möglich, wenn ungeplanter Besuch erscheint oder die Familie vom selbst zubereiteten Sojasteak schwärmt. Probieren auch Sie diese Delikatesse aus.

Sojasteak

Sojasteak ©iStockphoto/castillodominici

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten
12 Soja-Steaks
1 EL Gemüsebrühe
1 Flasche Bier (0,5 Liter)
400 ml Pflanzenöl
2 Zwiebeln
4 EL Senf
2 Zehen Knoblauch
1 Zweig Rosmarin
1 Prise Pfeffer
1 Prise Paprikapulver, rosenscharf
1 Prise Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Muskat
1 Prise Zucker
1 Prise Chili
1 Prise Kräuter nach Wahl

Top Artikel in Vegetarische Rezepte