Skip to main content

Asia-Suppe mit Huhn und Gemüse Rezept

Asia-Suppe mit Huhn und Gemüse
Asia-Suppe mit Huhn und Gemüse

Asia-Suppe mit Huhn und Gemüse @iStockphoto/BongkarnThanyakij

Jeder weiß, wie nützlich Hühnersuppe ist, und Asia-Suppe mit Huhn und Gemüse ist ein wahrer Schatz an Vitaminen und Nährstoffen, und sie ist auch äußerst schmackhaft – für alle Liebhaber der exotischen asiatischen Küche.
Nudeln sind zu einer trendigen Ergänzung von Suppen geworden, vor allem in typischen Suppen der asiatischen Küche, da sie äußerst nahrhaft sind und lange satt halten. Die bekannte Hühnersuppe der Großmutter wird durch verschiedene Gewürze, die für den asiatischen Kontinent typisch sind, noch bunter, köstlicher und exotischer. Meisterköche haben errechnet, dass die Zubereitung dieser köstlichen asiatischen Suppe mit Nudeln und Gemüse nicht mehr als 40 Minuten in Anspruch nimmt, also scheuen Sie sich nicht, sich diesen wahren Genuss für die Sinne zu gönnen.

Zubereitung von Asia-Suppe mit Huhn und Gemüse

Für die Suppe benötigen Sie 3 Frühlingszwiebeln, zwei Knoblauchzehen, inen kleinen Kopf rote Zwiebel, 1 Karotte, ca. 350-400 g Hähnchenbrustfilet, 2 Esslöffel Rapsöl, 1 Stück Ingwer, 2 Esslöffel Sojasauce, ca. 150 g chinesische Eiernudeln, 2 Zweige Koriander.
Waschen Sie die Frühlingszwiebeln und schneiden Sie sie in feine Ringe, schälen Sie die rote Zwiebel und den Knoblauch, hacken Sie den Knoblauch fein und die Zwiebel in Halbkreise. Schälen Sie die Karotte und schneiden Sie sie in dünne, lange Stifte.
Bringen Sie die Hühnerbrüste in 1 Liter Wasser etwa 20 Minuten zum Kochen, nehmen Sie sie aus der Brühe und schneiden Sie sie in mittelgroße Stücke. Die Brühe abgießen und beiseite stellen.
Erhitzen Sie das Rapsöl in einem Topf, braten Sie die Karottenstreifen, den Knoblauch und die Zwiebel kurz an, geben Sie die Brühe hinzu, in der Sie die Hühnerbrüste gegart haben, und kochen Sie das Gemüse einige Minuten lang. Mit Sojasauce und geriebenem Ingwer würzen.
Geben Sie die Nudeln in die Suppe und kochen Sie sie al dente, geben Sie das Fleisch zurück in die Suppe und servieren Sie diese mit frisch gepflückten Korianderblättern.
Diese köstliche asiatische Suppe mit Huhn und Gemüse ist nicht nur eine hervorragende Möglichkeit, alle zu Hause mit etwas Leckerem anzustecken, sondern auch ein treuer Helfer in Notsituationen. Damit kann man einen geschwächten Organismus schnell wiederherstellen und Krankheiten abwehren, falls jemand zu Hause erkältet ist. Um die Suppe noch wärmender zu machen, können Sie eine fein gehackte Chilischote in die fertige Suppe geben – ein natürliches Antibiotikum, das Sie im Handumdrehen von einer unerwünschten Erkältung befreit.
Und um die Suppe noch nahrhafter zu machen, können Sie etwa 400 g weiße Bohnen aus der Dose hinzufügen. Vergessen Sie natürlich nicht, in jede Schüssel eine große Scheibe Zitrone zu geben, die die Suppe nicht nur schön würzt, sondern auch eine gute Dosis Vitamin C liefert.

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten:
3 Frühlingszwiebeln
2 Zehen Knoblauch
1 kleine rote Zwiebel
1 Karotte
350 g Hähnchenbrustfilet
2 EL Rapsöl
1 Stück Ingwer
2 EL Sojasauce
150 g Wok Nudeln (chinesische Eiernudeln)
2 Zweige Koriander

Top Artikel in Chinesische Rezepte