Skip to main content

Lachs in Weißweinsauce mit Bandnudeln

Lachs in Weißweinsauce mit selbst gemachten Bandnudeln

Zubereitung:
Für die Bandnudeln werden Mehl, Eier und Öl per Hand oder im Mixer zu einem glatten festen Teig verrührt. Anschließend wird der Teig zu einer Kugel geformt und muss eine halbe Stunde ruhen.

Während der Teig ruht, werden die Schalotten und die Knoblauchzehen gehäutet und in kleine Würfel geschnitten. In einer Pfanne wird 1 EL Olivenöl erhitzt. Die Zwiebeln und der Knoblauch werden in die Pfanne gegeben und glasig gedünstet. Auf kleiner Stufe werden nun Sahne und Weißwein hinzu gefügt. Alles wird 1 Minute lang aufgekocht und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

In eine zweite Pfanne kommt erneut 1 EL Olivenöl. Die Lachsfilets werden hinzu gegeben und auf mittlerer Stufe kurz angebraten, dabei gewendet. Der Fisch sollte nicht ganz durchgegart werden. Nach insgesamt etwa 2 Minuten wird der halb fertige Fisch aus der Pfanne genommen. Der Bandnudelteig wird auf einer glatten Fläche mit dem Nudelholz ausgerollt. Es empfiehlt sich, dabei eine Lage Frischhaltefolie über den Teig zu legen, dann lässt er sich leicht ausrollen und klebt nicht an. Der Teig sollte dabei so dünn werden, wie möglich. Anschließend werden mit einem großen scharfen Messer die Bandnudeln ausgeschnitten. Man schneidet dabei erst längs, dann quer in einem Format von einem knappen cm Breite und etwa 5 cm Länge, bzw. so, wie man die Form gerne hätte.

Jetzt wird die Pfanne mit der Weinsauce auf kleinster Stufe erwärmt. Die Lachsfilets werden hinein gegeben und ziehen in der Soße, bis die Nudeln gekocht sind. Der Lachs ist dann butterzart und vollständig durchgegart. In einem Topf wird Wasser mit Salz zum Kochen gebracht. Wenn das Wasser kocht, kommen die Bandnudeln hinein. Sie brauchen 6-7 Minuten, bis sie gar sind. Anschließend werden sie in einem Sieb abgegossen und sind fertig.

Die Nudeln werden mit den Lachsfilets und der Weinsauce auf einem Teller angerichtet. Guten Appetit!

Lachs in Weißweinsauce

Lachs in Weißweinsauce @iStockphoto/muratkoc

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten:

für den Fisch:
4 Lachsfilets
6 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
250 ml Weißwein
1 Becher Sahne
Eine Prise Salz und Pfeffer

für die Bandnudeln:
300 g Mehl
3 Eier
1 EL Öl (geschmacksneutral)

Top Artikel in Fischgerichte