Skip to main content

Minestrone (italienische Gemüsesuppe) Rezept

Minestrone (italienische Gemüsesuppe)

Zubereitung:
Die Bohnen über Nacht in Wasser aufquellen lassen. Am nächsten Tag die Bohnen abtropfen lassen und für ca. 1 Stunde in Salzwasser bei geringer Hitze gar kochen. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.

Die Kartoffeln und Möhren schälen und in gleich große Stücke schneiden. Die Zucchini ebenfalls waschen und in kleine Scheiben oder Halbmonde schneiden. Den Sellerie abziehen und fein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Speckwürfel in einem Topf kurz anbraten. Das Gemüse dazugeben und ebenfalls kurz anbraten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Tomatenmark untermengen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Suppe zugedeckt etwa 25 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Den Lauch waschen, abtrocknen und in kräftige Scheiben schneiden. Den Lauch anschließend zusammen mit den Nudeln in die Suppe geben und weitere 10 Minuten kochen lassen. Die Erbsen und Bohnen kurz vor Ende der Kochzeit hinzufügen und kurz mit aufkochen lassen. Die Suppe auf Teller verteilen und mit etwas Petersilie oder frisch gehobelten Parmesan garnieren.

Minestrone

Minestrone @iStockphoto/Eric Inghels

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 60 Minuten

Zutaten:
180g weiße Bohnen
250g Möhren
250g Kartoffeln
1 Zucchini
2 Stangen Sellerie
1 Knoblauchzehe
200g Speckwürfel
1,5l Gemüsebrühe
1 Eßl Tomatenmark
1 Stange Lauch
100g Erbsen
100g kleine Nudeln

Top Artikel in Suppen Rezepte