Skip to main content

Einfach fantastisch – Lea Linster

„Einfach fantastisch!: Neue Rezepte, Tipps & Tricks der Spitzenköchin“ heißt ein 2009 erschienenes Kochbuch der beliebten Sterneköchin Lea Linster. Die durch Fernsehen und ihre Kolumne in der Frauenzeitschrift „Brigitte“ auch in Deutschland sehr bekannte Köchin betreibt ein eigenes Restaurant, das regelmäßig Spitzenplätze belegt. In ihrem Kochbuch stellt Lea Linster, die als allererste und bisher einzige Frau mit dem Gourmet-Preis „Bocuse d’Or“ ausgezeichnet wurde, 100 neue Rezepte aus allen Bereichen vor. Zusätzlich vermittelt sie wichtige Grundlagen für eine gelungene Küche daheim.

Das übersichtlich nach den einzelnen Einsatzbereichen gegliederte Buch enthält Rezepte, die sich für alle Gelegenheiten eignen. Ob ein kleines Dinner zu zweit oder ein großes festliches Essen angerichtet werden soll – mit den vorgestellten Gerichten ist es auch weniger geübten Köchen möglich, ein Menü aus mehreren Gängen zusammenzustellen. Neben genauen Angaben über die Zutaten gibt die Autorin wertvolle Küchentipps aus ihrer eigenen Praxis, die zu einem gelungenen Mahl beitragen.

Lea Linster legt bei ihren Rezepten viel Wert auf frische, hochwertige Lebensmittel, mit billigen Zutaten aus dem Discounter lassen sie sich nicht gut nachkochen. Der Vorteil der Küche von Lea Linster liegt darin, dass sich die Köchin auf wenige Zutaten beschränkt, die meist auch ohne großen Aufwand in weniger besiedelten Regionen erhältlich sind. Ein großes Kapitel widmet sich der eigenen Nudelherstellung und dem Zubereiten von passenden Soßen. Wie immer stellt Frau Linster interessante neue Ideen zum Würzen vor, und natürlich darf auch ihre geliebte Butter nicht fehlen.

Das 160 Seiten starke, mittelgroße Buch enthält neben abwechslungsreichen Rezepten und Ratschlägen für grundlegende Arbeiten in der Küche liebevolle Zwischentexte mit wichtigen Anmerkungen. Wunderschöne Farbfotos, die Lust darauf machen, die Gerichte nachzukochen, runden das Kochbuch ab.

Einfach fantastisch!

Einfach fantastisch!

Kleine Abstriche erhält das Buch dadurch, dass manche Rezepte für ungeübte Köche zu kompliziert sind, Anfänger sollten sich deshalb eher an einfacheren Zubereitungen versuchen. Dagegen sind einige Anweisungen auch für Kochneulinge überflüssig. Dass Nudeln in kochendes Wasser gegeben werden müssen, dürfte auch einem Laien bekannt sein. Der Fischteil ist ein wenig zu groß geraten, Genießer, die nicht so sehr auf Fisch stehen, sollten lieber auf ein anderes Kochbuch ausweichen, das einen größeren Anteil an Hauptgerichten enthält. Für Kinder sind die vorgestellten Gerichte nicht unbedingt geeignet, da zu viele Speisen mit viel Alkohol zubereitet werden. Menschen, die mit Gewichtsproblemen zu kämpfen haben, sollten bei den Rezepten ein wenig auf die Zutaten achten. Gerichte mit viel Butter sind leider nicht kalorienarm.

„Einfach fantastisch!: Neue Rezepte, Tipps & Tricks der Spitzenköchin“ von Lea Linster ist – mit wenigen Abstrichen – ein rundherum gelungenes Kochbuch, das Lust darauf macht, die vorgestellten Gerichte nachzukochen. Durch die wertvollen Tipps werden die meisten Speisen auch gut gelingen. Die Rezepte regen außerdem dazu an, eigene Kreationen zu entwickeln und in der Zusammenstellung von verschiedenen Lebensmitteln ruhig etwas mutiger zu werden. Das vom Diana-Verlag herausgegebene Buch eignet sich sowohl für weniger geübte Köche als auch für Spitzenkräfte am Herd, die sich ein wenig inspirieren lassen möchten.

Top Artikel in Kochbücher