Sie befinden sich hier: Suppen Rezepte

Rezept Grießklöschensuppe

Grießklöschensuppe
Grießklöschensuppe @iStockphoto/Poppy Barach

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 80 Minuten inkl. Ruhezeit

Zutaten:
60 g Grieß (Hartgrieß)
1 großes Ei
1,5 Liter Gemüsebrühe
40 g Butter
Ein Bund Schnittlauch
Eine Prise Salz
Eine Prise Muskat

Zubereitung:
Beginnen Sie zunächst einmal mit der Zubereitung der leckeren Suppe, indem Sie etwa 40 Gramm Butter schaumig rühren.



Danach geben Sie zu der verarbeiteten Butter ein großes Ei, 60 Gramm Hartgrieß, eine Prise Salz und Muskat hinzu.

Verrühren Sie nun das Ganze sorgfältig, bis eine Teigmasse entsteht. Schmecken Sie diese ab und würzen Sie je nach Belieben und Geschmack, gegebenfalls etwas nach.

Lassen Sie jetzt die angerichtete Teigmischung für ungefähr 1 Stunde ruhen.

Nach der Ruhezeit stechen Sie die Teigmischung mit einem Teelöffel ab. Legen Sie die kleinen Teigklumpen auf ein nasses Brett ab und formen Sie daraus mit angefeuchteten Händen, beliebig viele gleichgroße Kügelchen.

Bringen Sie jetzt cirka 1,5 Liter Gemüsebrühe in einem großen Topf zum kochen. Fügen Sie die kleinen, geformten Kügelchen in die bereits kochende Brühe hinzu. Danach verschließen Sie bitte sofort den Topf mit einem Deckel.

Lassen Sie die angerichtete Grießklöschensuppe für ungefähr 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Gelegentlich Rühren. Vor dem Servieren richten Sie die fertige Suppe mit frischem, klein geschnittenem Schnittlauch an. Fertig.

Guten Appetit!



1001-Kochrezepte.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche

Rezept der Woche: Kürbis Suppe

Kürbis Suppe
Kürbis Suppe @iStockphoto/Oksana Struk
zum Rezept...