Sie befinden sich hier: Fisch Rezepte

Rezept Lachs mit Zuckerschoten

Lachs mit Zuckerschoten
Lachs mit Zuckerschoten @iStockphoto/Flashon Studio

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: mittel
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten:
4 Lachskoteletts á 200g
250 g Tofu
250 g Zuckerschoten
100 g Wasserkastanien (aus der Dose)
100 g Bambussprossen (aus der Dose)
150 ml Lachsfond
6 El Sojasauce
3 El Zitronensaft
1 El Chiliöl
3 El Sesamöl
4 El Erdnussöl
1 El grüne Currypaste
2 El Fischsauce
Eine Prise Salz

Zubereitung:
Zu diesem chinesischen Fischgericht passt am Besten Basmatireis. Den Reis entsprechend der Anleitung auf der Packung zubereiten.

Die Sojasauce mit dem Zitronensaft, dem Chili- und Sesamöl verrühren. Den gewaschenen und getrockneten Fisch in dieser Marinade ca. 20 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Tofu in Würfel schneiden.



Die Zuckerschoten putzen, waschen und halbieren. Anschließend werden die Schoten in leicht gesalzenem Wasser für ca. 3 Minuten blanchiert. Nach dem blanchieren die Schoten gut abtropfen lassen. Die Wasserkastanien und die Bambussprossen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Bambussprossen müssen einmal in der Mitte durchgeschnitten werden.

Das Erdnussöl in einem Wok erhitzen und anschließend die Currypaste einrühren. Den Tofu, die Zuckerschoten, die Kastanien und die Bambussprossen dazugeben und das Ganze mit der Fischsauce aromatisieren.. Anschließend alles mit dem Lachsfond angießen. Bei milder Hitze muss nun alles ca. 4 Minuten ziehen.

Gleichzeitig wird der Fisch aus der Marinade genommen und auf dem Grill auf jeder Seite ca. 6 Minuten gegrillt. Das Gemüse aus dem Wok auf einem Teller anrichten und den Fisch aus dem Gemüsebett platzieren.

Den Fisch zusammen mit dem Basmatireis servieren.

Guten Appetit



1001-Kochrezepte.de durchsuchen

Benutzerdefinierte Suche

Rezept der Woche: Kürbis Suppe

Kürbis Suppe
Kürbis Suppe @iStockphoto/Oksana Struk
zum Rezept...